Anmeldung



Spielvorschau: KW 16

Fr. 21.04.17:

17.00 Uhr, E-Junioren: SG Hermaringen/Hohenm. 2 – FC Heidenheim 2
18.00 Uhr, E-Junioren: SG Hermaringen/Hohenm. 1 – FC Heidenheim 1

Sa. 22.04.17

13.00 Uhr, D-Junioren: SG Hermaringen/Hohenm. 2 – JT Alb 2
14.15 Uhr, D-Junioren: SG Hermaringen/Hohenm. 1 – FC Härtsfeld
14.30 Uhr, C-Junioren: JT Brenztal 1 – TV Bopfingen (Schießberg Giengen)
17.00 Uhr, A-Junioren: TSG Hofherrnweiler 2 – JT Brenztal

So. 23.04.17:

10.30 Uhr, B-Junioren: JT Brenztal – SG Herbrechtingen/Bolheim
13.00 Uhr, 2. Mannschaft: SC Hermaringen - FC Härtsfeld
15.00 Uhr, 1. Mannschaft: SC Hermaringen - FC Härtsfeld

 

22. Spieltag KL-A3: SG Heldenfingen/Heuchlingen - SCH 2:3 (1:1)

Beim bisherigen Tabellen-4. zeigte unsere Mannschaft erneut eine über weite Strecken des Spiels überzeugende Vorstellung und nahm völlig verdient die 3 Punkte mit nach Hause. Von Beginn weg war der SC um Spielkontrolle bemüht, kassierte aber in der 13. Minute mit der ersten Torgelegenheit der Gastgeber einen Gegentreffer sozusagen aus dem nichts.

Weiterlesen: 22. Spieltag KL-A3: SG Heldenfingen/Heuchlingen - SCH 2:3 (1:1)

12. Spieltag: SG Heldenfingen/Heuchlingen - SCH Reserve 3:4 (2:3)

Ein hart umkämpftes Spiel bei widrigen äußeren Bedingungen auf der Alb in Heuchlngen konnte nach engagierter Leistung verdient gewonnen werden.

Weiterlesen: 12. Spieltag: SG Heldenfingen/Heuchlingen - SCH Reserve 3:4 (2:3)

21. Spieltag KL-A3: SCH – RSV Hohenmemmingen 4:2 (2:1)

Nach der Pleite in der Vorrunde gegen unsere Nachbarn vom Schelmenberg sollte im Rückspiel die Revanche gelingen. Man begann konzentriert, strahlte im Angriff sofort Torgefahr aus und ging in der 16. Spielminute nach schönem Pass von M. Staudenmeyer in die Spitze durch Schmd in Führung, nachdem L. Staudenmeyer zunächst am Torwart gescheitert war.

Weiterlesen: 21. Spieltag KL-A3: SCH – RSV Hohenmemmingen 4:2 (2:1)

11. Spieltag: SCH Reserve – RSV Hohenmemmingen 0:0

Nicht an die Leistungen und das disziplinierte Spiel in den vorausgegangenen Partien konnte am Sonntag gegen den RSV angeknüpft werden. Zwar hatte man im 2. Durchgang mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen, der eine oder andere Spieler hatte jedoch sichtlich Probleme, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. So bleib es beim letztlich auch in dieser Höhe leistungsgerechten 0:0.

FV Sontheim I - SGM Hermaringen/Hohenm. I 1:5 (0:3)

In der 8. Min. tauchte Justin, zuvor von Nils schön freigespielt, allein vor dem Sontheimer Torspieler auf und überwand diesen zum 0:1. Der FV wollte den Ausgleich, doch wir standen in der Verteidigung sicher und konnten unsere Gegner weitest gehend von unserem Gehäuse fern halten. In Minute 24 erhöhte Jan auf 0:2 und erneut Justin gelang mit einem Heber kurz vor dem Seitenwechsel unser dritter Treffer, nachdem er durch einen Freistoß von Patrick bedient wurde. Mitte der zweiten Spielhälfte erhöhte Robin R. mit einem direkt verwandelten Freistoß von der Strafraumgrenze auf 0:4. In der Folge wurden wir etwas nachlässiger und mussten den einzigen Gegentreffer in diesem Spiel hinnehmen. Kurz vor Spielende gelang Sascha noch der Treffer zum hochverdienten 1:5 Erfolg, der bei besserer Chancenverwertung auch deutlich höher hätte ausfallen können.

Es spielten: Firat Ere., Gebhard S., Hann Jul., Hann Jus., Hoffmann R., Honold S., Huber N., Melzer D., Reiber P., Rieger N., Rieger R., Schneider J..

Jugend: FV Sontheim I - SGM Hermaringen/Hohenm. I 1:5 (0:3)

In der 8. Min. tauchte Justin, zuvor von Nils schön freigespielt, allein vor dem Sontheimer Torspieler auf und überwand diesen zum 0:1. Der FV wollte den Ausgleich, doch wir standen in der Verteidigung sicher und konnten unsere Gegner weitest gehend von unserem Gehäuse fern halten.

Weiterlesen: Jugend: FV Sontheim I - SGM Hermaringen/Hohenm. I 1:5 (0:3)

Herzlich Willkommen

auf der Website der Abteilung Fußball des SC Hermaringen 1929 e.V. Hier findet ihr Spielberichte, Ergebnisse und weitere Informationen rund um unsere Fußballabteilung!

Sponsoren

 

 

 

 

Facebook


lefkada apartments